Initiiert vom Institut des Interaktiven Handels GmbH in Berlin (IDIH) und medial begleitet durch das Fachmedium LOGISTIK express startet am 10. November 2016 in Wien ein völlig neues Veranstaltungsformat, das die Logistikprozesse des Online- und Multichannel-Handels zum Thema macht. Der eCommerce Logistik-Day präsentiert sich als neue Plattform für Unternehmen, die mit der dynamischen Entwicklung des Handelssektors in Österreich mitwachsen wollen.

banner-standardEin moderner Online-Shop allein ist noch kein Garant für langfristigen Erfolg im Online-Handel. Die Tücke bei der Erschließung neuer Kunden und Märkte im Netz liegt vor allem in der Gestaltung von Versand-, Retouren- und Intralogistikprozessen.

Der eCommerce Logistik-Day am 10. November im Twin Conference Center in Wien wird Unternehmen in Österreich zu diesen Themen neue Denkanstöße geben. Vor allem soll er Händler, Intralogistik-Anbieter, IT-Unternehmen und Logistikdienstleister dazu ermuntern, miteinander in den intensiven Dialog zu treten. Denn damit der Handel in Österreich stärker vom eCommerce profitieren kann, ist nicht nur der Mut der Handelsunternehmen selbst zu disruptiven Neuerungen, sondern insbesondere auch ein großes Maß an Innovationskraft bei den Logistikautomatisierern sowie bei IT-, Transport und Logistikdienstleistern gefragt. Es braucht Automatisierungstechnologien, die hochgradig flexibel auf Änderungen im Sortiment oder bei den Versandmengen in den Paketfabriken reagieren. Gefragt sind aber auch verlässliche neue Belieferungskonzepte, die Same-Day oder die flächendeckende Zustellung zum Wunschtermin möglich machen.

Referenten namhafter Unternehmen wie Kaiser + Kraft Europe, IKEA Österreich und AllyouneedFresh.de zeigen beim eCommerce Logistik-Day die jeweils umgesetzten Best-Practice-Konzepte auf. Experten von DHL, A-COMMERCE, Friedacon Online Consulting, Tiramizoo, BLG Logistics Group, Swisslog, Knapp und Wirecard werden sich im Anschluss an ihre Vorträge den von den Händlern aufgeworfenen Fragen stellen.

Die vom Institut des Interaktiven Handels (IDIH) in Kooperation mit DHL Paket (Austria) GmbH, EMA GmbH – Executive Management Advisors und dem Fachmedium LOGISTIK express initiierte Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, E-Commerce-Strategen und Start-Ups, die das Ziel verfolgen, erfolgreich im Online- und Multichannel-Handel Fuß zu fassen.

Sichern Sie sich Ihr Ticket und holen Sie sich viele Praxistipps. Im Anschluss besteht die Möglichkeit der Besichtigung des neuen DHL-Hub.

Agenda und Anmeldung:

E-Commerce Logistik-Day


https://at.xing-events.com/UPNPTPZ.html

Datum: 10.11.2016, 08:30 – 17:00 Uhr
Ort: Vienna Twin Towers Konferenz Center, Wienerbergstraße 11, 1100 Wien

Rückfragen & Kontakt:
Markus Jaklitsch
Medieninhaber und Herausgeber
T: +43(0)676 7035206
E: info@logistik-express.at

LOGISTIK express – Fachzeitschrift & Newsportal
www.logistik-express.com

Hinterlassen Sie eine Antwort